Kleines Materiallexikon

Aluminiumbronze CuAL11Fe6Ni6

Aluminiumbronze CuAL11Fe6Ni6

CuAL11Fe6Ni6 nach DIN EN 1982

Konstruktionswerkstoff mit hohen Festigkeitseigenschaften und sehr guter Dauerschwingfestigkeit.


Kupfer - Aluminium - Legierung (ALUMINIUMBRONZE)

  Kurzzeichen Werkstoffnummer
DIN 1714
CuAl11Ni 2.0980.xx
DIN EN 1982
CuAl11Fe6Ni6 CC334G

  Legierungsbestandsteile
Cu
72-78
Al
10-12
Fe
4-7
Ni
4-7,5
Mn <2,5

  Steckgrenze
N/mm^2
Zugfestigkeit
N/mm^2
Dehnung
%
Brinellhärte
HB10/1000
Sandguß
320
 680   5  170
Kokillenguß
380
 750   5  185
Schleuderguß
380
 750   5  185

 
Eigenschaften:   Wie bei CuAl10Fe5Ni5, jedoch bei erhöhten Anforderungen an die Kavitations- und oder Verschleißfestigkeit.
 
Verwendung:   Innenteile für Höchstdruckarmaturen in der Hydraulik. Gleitlager mit sehr hohen Stoßbelastungen. Kurbel- und Kniehebellager mit hohen Lastspitzen.

Schnecken und Schraubenräder, Gelenkbacken und Druckmuttern.
 
Bemerkung:   Konstruktionswerkstoff, hohFestigkeitseigenschaften, beständig in kaltem und heißem Meerwasser. Sehr gute Dauerschwingfestigkeit in Luft und Meerwasser. Hoch belastbar bei guter Verschleißfestigkeit. (gute Schmierrung erforderlich).
Einen kleinen Einblick in unsere Arbeit erhalten Sie In unserem Firmenvideo

Kontakt

Brohler Drehtechnik und
Beyer Metallhandel GmbH & Co. KG
Koblenzer Strasse 20-22
D-56656 Brohl-Lützing
+49 (0) 2633 - 42 50 - 0
info@brohler-metall.de
produced with ecomas®